• 9. - 15. März 2023
  • Messegelände Essen

20 Januar 2023, von Dominique Schroller

Kinderprogramm: Ponyspaß und Reiterspiele

Die kleinen Besucher kommen während der Equitana ganz direkt mit Pferden in Kontakt. Am Samstag gibt es ein vielseitiges  Programm für die ganze Familie.

©Equitana

In Kinderreitstunden ist zu sehen, wie der Nachwuchs spielerisch seinen Platz im Sattel findet. 

Der Equitana-Samstag legt den Fokus auf Kinder und Familie. Mit fantasievollen Kostümen und einfallsreichen Auftritten konkurrieren die Stars von morgen im Show Cup der Uelzener Versicherung um die Gunst des Publikums. Rasante Manöver lassen sich bei den Mounted Games verfolgen. Im gestreckten Galopp müssen die Teilnehmer dieser Reiterspiele beispielsweise Gegenstände aufnehmen oder platzieren, mit einer Lanze einen Ring stechen, ab- und wieder aufspringen oder einen Slalomkurs absolvieren und anschließend den Teamkollegen auf die Strecke schicken. Verschiedene Ponyschaubilder und Kinderreitstunden zeigen, wie der Nachwuchs ganz spielerisch seinen Platz im Sattel findet. Jungen Reitern, die da schon angekommen sind, zeigt Trainerin und Stuntfrau Yvonne Gutsche,  wie sie sicher auf dem Pferderücken unterwegs sind und mit welchen Tricks sich Unfälle und Verletzungen vermeiden lassen.  

Von Schopf bis Schweif

Im Ponyparadies von Evelyn Biesenbach und ihrem Team kommen die Kinder an allen Messetagen den Tieren aber auch selbst ganz nahe. Vom Sattel aus entdecken sie die Welt im Mein Pferd Ring in Halle 6 (Zeiten werden aktuell angeschlagen) von oben, aber auch am Boden gibt es eine Menge zu erkunden. Vom Schopf bis zum Schweif bieten die Ponys der Reitschule viel Fell zum Putzen und auch abseits von Halfter und Striegel erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches Angebot verschiedener Spiele, Schminken, Hindernishüpfen und ganz viel Bewegung.