• 12. - 14. August 2022
  • Maimarktgelände Mannheim

Die Stars der EQUITANA

Das sind die Trainer, Ausbilder und Stars der EQUITANA Open Air 2022

12.-14. August 2022
Maimarktgelände Mannheim

Uta Gräf

Feines Reiten, artgerechte Pferdehaltung und vielseitige Grundausbildung – mit diesen Themen hat sich die erfolgreiche Grand-Prix-Reiterin Uta Gräf auch abseits des Dressurvierecks einen Namen gemacht. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Stefan Schneider betreibt sie das Gut Rothenkircherhof im hessischen Kirchheimbolanden, wo in der Dressur und in der Working Equitation Pferde aller Leistungsklassen ausgebildet werden. International erfolgreich und bekannt wurde Uta Gräf mit dem schwarzen Holsteiner Hengst Le Noir, der ihr den Weg in den Grand-Prix-Sport eröffnete und mit dem Sie im Jahr 2012 auch auf der Longlist für die Olympischen Spiele in London stand.

Dr. Vivian Gabor

Dr. Vivian Gabor ist promovierte Pferdewissenschaftlerin und forscht an der Uni Göttingen im Bereich des Pferdeverhaltens. In der Praxis betreibt Sie ein Ausbildungszentrum für Pferd und Mensch und bietet bundesweit reitweisen übergreifende Lehrgänge in der Arbeit vom Boden und vom Sattel aus an. Der Schwerpunkt liegt bei der Optimierung der Pferd-Reiter Kommunikation. Vivian Gabor bietet zusätzlich in ihrem Ausbildungszentrum eine schonende, dem Alter entsprechende Jungpferdeausbildung, sowie den Korrekturberitt an. Die Besitzer werden dabei nach und nach in den Trainingsablauf integriert, damit sie mit ihrem Pferd zusammen ein erfolgreiches Team bilden.

Yvonne Gutsche

Yvonne Gutsche-Doebelin hat Pferdeblut in den Adern. Mit Windeln das erste Mal auf dem Pferd, begann sie ihre Westernausbildung bei Else Schmidt in Sinsheim, wechselte zu Frank Unrath und war bereits während ihrer Schulzeit beim Reining-Urgestein Bernie Hoelzel im Training. Nach dem Schulabschluss absolvierte sie bei Wendy Hoelzel in Kanada die Ausbildung "Jungpferde" und "Stallmanagement". Beim Topreiner François Gauthier, der bereits die Weltreiterspiele in Aachen gewann, konnte sie mehrere Jahre arbeiten, trainieren und alles über Zucht und Aufzucht lernen. Auf der Double Divide Ranch beherbergt Yvonne zurzeit rund 15 Pferde, die sie auch ausbildet und trainiert. Dabei wird sie von einem kleinen aber feinen Team unterstützt.

Kenzie Dysli

Höchste Versammlung und Lektionen der hohen Schule zeigt auch Showreiterin- und Freiheitsspezialistin Kenzie Dysli mit ihren Pferden. Wie fein sie jede Hilfe auch bei rasanten Manövern dosieren kann, bewies die gebürtige Schweizerin bei der Equitana Open Air in Mannheim, als sie einen Working Equitation Speed-Trail nur am Halsring absolvierte.

Ute Holm-Schäuble

Ute Holm-Schäuble ist die Expertin für Rinderarbeit zu Pferd, Reitweisen übergreifend vermittelt sie professionelles Training mit viel Spaß für Reiter und Pferde. Ihre lehrreichen Vorführungen sind interessant und Ute Holm-Schäuble ist TEAM Weltmeisterin in Cutting, mehrfache Deutsche- und Europameisterin in verschiedensten Westernreitdisziplinen, Trainerin und Richterin für Reined Cowhorses NRCHA. Als Trägerin des goldenen Reitabzeichen der EWU und Buchautorin ist sie eine der erfolgreichsten Profiwesterntrainerinnen für All Around-Pferde und -Reiter. Ihr Schlüssel zum Erfolg ist dabei ihre sehr gut verständliche Art, Reiter und Pferde zu trainieren. 

Anja Beran

Die klassische Reitkunst hat für Anja Beran ein Ziel: Das Pferd ins Gleichgewicht zu bringen, um es an leichten Hilfen reiten zu können. Vom Reiter erfordere dieser Weg Geduld, Disziplin und einen sanften Umgang mit dem Partner unter dem Sattel. Das Wissen der alten Meister ist für die Schülerin von Manuel Jorge de Oliveira ein großer Fundus, aus dem sie schöpfen kann. 

In einem exklusiven Ausbildungsabend am Freitag, 12. August, um 19.30 Uhr demonstriert Anja Beran auf dem Maimarktgelände in Mannheim ihr Trainingskonzept nach den Regeln der klassischen Reitkunst. Karten sind ab 15 Euro im Ticketshop erhältlich

Anja Mertens

Wer kennt die beiden nicht? Anja und Ihr Solido begeistern auf zahlreichen Kanälen 100. Tausende Follower rund um das Thema Ausbildung, Zirzensik, Filmarbeit und Turniersport. Seit einiger Zeit züchtet Anja auch selber und präsentiert ihre Pferde & Ponys in Zuchtschauen und Körungen!

@anja_fee

Anja und Ihr Haflinger Sam begeistern tagtäglich über 150 Tsd. Follower auf Instagram, knapp 200 Tsd. Follower auf TikTok und produzieren tolle Videos für Ihren You-Tube Kanal! Ob im Dressur-, Spring-, oder Westernsattel – die beiden machen immer eine tolle Figur!

Annika Viecenz

Annika Viecenz hat mit ihren 20 Jahren schon so einige Titel und Medaillen gesammelt. Die zweifache Deutsche Jugendmeisterin im Western Riding und Superhorse war schon letztes Jahr bei uns zu Gast - nach ihrer Teilnahme am Zaumlos Cup wurde der Überraschungsstar damals kurzer Hand auch Teilnehmer der Abendshow. Wir sind sehr glücklich, sie in diesem Jahr wieder dabei zu haben!

@dancinghorses_

Ihre wichtigsten Lehrmeister sind nach wie vor ihre Pferde. Was sie ihr beibringen und wie sie mit ihnen tanzt, zeigt Emilia Schlotterbeck nicht nur auf ihrem Instagram-Kanal Dancinghorses, sondern auch in Kursen zu verschiedenen Themenbereichen.

Luuk Teunissen

Der gebürtige Niederländer beschäftigt sich bei seinen Auftritten im Tagesprogramm außerdem damit, wie er das Vertrauen von ganz jungen Pferden gewinnt. Sein Ziel ist es, eine Bindung zwischen Mensch und Pferd zu schaffen, die auf gegenseitigem Verständnis und Respekt basiert. Er demonstriert am Beispiel von Teilnehmerpferden, wie er mit einem fremden Tier Kontakt aufnimmt und die Basis für eine erste Kommunikation aufbaut.

Fabian Hellstern

Vielseitig beschreibt die Ausbildung von Fabian Hellstern wohl am besten. Im Working Equitation-Sattel fühlt er sich genauso zu Hause, wie auf dem nackten Pferderücken, bei der Arbeit an der Hand oder in klassischen Dressurlektionen. Bei Showauftritten ist er auch schon mal mit der Ungarischen Post unterwegs und im Parcours ist für ihn die richtige Distanz das Maß aller Dinge. Wie gut sich Stangen und Cavaletti eignen, um Abwechslung in den Trainingsalltag zu bringen, die Aufmerksamkeit des Pferdes zu erhöhen und es für alle anderen Aufgaben fit und beweglich zu halten, das erläutert Fabian Hellstern auf der Equitana Open Air.

Internationale Gangpferde Vereinigung e.V.

Die Internationale Gangpferde­vereinigung – kurz IGV – versteht sich als Interessen­vertretung ALLER Gangpferde­rassen und -freunde in Europa. Was die vielfältige Gangpferde-Familie eint, ist die Begeisterung für leichtrittige und bequeme Pferde. Es ist die Freude am anspruchsvollen Freizeitreiten sowie die Herausforderung beim rasanten Sportreiten. Sie lieben bequemes Langstreckenreiten ebenso wie die Atemlosigkeit eines feurigen Show-Auftritts. Die besondere Faszination von Tölt, Pass und Walk machen die Mitglieder während der Equitana Open Air in Mannheim spürbar. Gleichzeitig geben erfahrene Ausbilder Einblicke in unterschiedliche Reitweisen und Trainingsmethoden.

@julia_libertyhorses

Die 24-Jährige Julia hat den Pferdevirus! Die lebenslange Leidenschaft zu Pferden und zum Reiten wurde Ihr in die Wiege gelegt. Julia ist mit Ihren Pferden Wally & Sparky erfolgreich im Westernsattel unterwegs. Ihre große Leidenschaft ist aber die Freiarbeit. Mit ihren über 120 Tsd. Followern auf Instagram teilt Sie ihren pferdigen Alltag.

Katja Schnabel

Bekannt als Pferdeprofi gehören seit ihrer Kindheit den Pferden ihre ganze Leidenschaft. Die studierte Pferdewissenschaftlerin bekam ihr erstes Pferd mit 9 Jahren. Ihr persönliches Ziel ist es, mit jeder meiner Behandlungen und mit jeder meiner einzelnen Trainingsstunden, das Pferd-Mensch-Paar zu unterstützen und dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden und sie dann im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu Bestleistungen zu bringen. Als mobile Pferdetrainerin schaut sie nun schon auf sehr viele Pferd-Mensch-Beziehungen zurück, denen sie erfolgreich helfen konnte.

Malika Mayr

Malika Mayr ist 20 Jahre alt. Sie ist mit Pferden aufgewachsen und hat somit früh ihre Leidenschaft zu diesen wundervollen Tieren entdeckt. Bereits mit wenigen Monaten saß sie das erste Mal im Sattel, und so wurde auch ihr weiterer Lebensweg entscheidend geprägt. Neben dem Dressursport hat sie vor mittlerweile einigen Jahren ihre Liebe zur Freiheitsdressur entdeckt. Durch die Arbeit mit vielen unterschiedlichen Pferden hat sie viel durch das direkte Feedback der Pferde gelernt. Ihre daraus resultierenden Erkentnisse stellt sie in ihren Videos vor. Sie bietet auch Kurse sowie Seminare und Showauftritte an.

@nativehorses

Tanja ist eine Abenteurerin in Hinblick auf das Leben und die Arbeit mit den Pferden. Sie sieht neue Herausforderungen als Chance zu wachsen und den eigenen Wissenshorizont zu erweitern.  Im Alter von zehn Jahren kam die Andalusierstute Estella zu ihr und von ihr lernte sie über viele Jahre, eine gemeinsame Sprache aufzubauen und so mit Freude gemeinsam Ziele zu erreichen. Tanja ist aktuell in den letzten Zügen ihres Bachelorstudiums, nimmt währenddessen Pferde ins Training und gibt vor Ort Kurse und Onlinekurse. Zusammen mit Arien Aguilar gründete sie das Projekt "Step One".

Youth in Motion präsentiert vom IPZV BW

Youth in Motion - die Schaugruppe der Jugend Baden Württemberg. YIM besteht aus einem Team aus zahlreichen jungen Reitern/-innen mit ihren Islandpferden, die Spaß am Schaureiten vor Publikum haben. Zur Besonderheit von YIM zählt die Altersbegrenzung von maximal 28 Jahren, Flexibilität und Individualität. Mit dieser großen Anzahl an Mitgliedern gelingt es ihnen zum einen abwechslungsreiche Shows mit vielen unterschiedlichen Darbietungen zu gewährleisten und zum anderen eine individuelle Auswahl von jeweils passenden Aufführungen für jede Pferd-Reiter-Kombination zu finden.

@my_starwave

My Starwave - das sind Michelle und ihre Shetlandponies Sternchen und Sheila. Auf Tiktok und Instagram verzaubert das Dreiergespann ihre Community bestehen aus über 300 Tausend Fans regelmäßig mit ihrem Content. Auf der Webstar Convention wird Michelle zum Meet & Greet kommen und euch persönlich kennenlernen - mit dabei sind natürlich auch die vierbeinigen Stars!

Mitja Hinzpeter

Mitja Hinzpeters Gestüt Goldene Pintos ist bekannt für seine Zucht von iberischen Pintos in Sonderlackierung. Der mehrmalige Deutsche Meister und Teamweltmeister der Working Equitation ist mit seinen goldenen Schönheiten mittlerweile deutschlandweit als Ausbilder und Showreiter bekannt. Das Ausbildungskonzept "Horsemanship trifft Dressurtrail" verbindet Bodenarbeit zur Grunderziehung sowie Zirkuslektionen zur Charakterbildung mit der Dressurarbeit. Mitja Hintzpeter bietet Kurse, Unterricht und Beritt in den Bereichen: Working Equitation, Bodenarbeit & Zirkuslektionen an.

Gernot Weber & Stefan Baumgartner

Signum Sattelservice ist das Team rund um Gernot Weber, Teamweltmeister der Working Equitation, und Stefan Baumgartner, liebevoll bezeichnet als Urgestein der Working Equitation in Deutschland. Stefan Baumgartner ist Gründer und Initiator der Working-Equitation-Bewegung in Deutschland, von Beruf Sattelkonstrukteur und -designer und seit mehr als 40 Jahren Reiter aus Leidenschaft. Neben ihrer Karriere als Reiter und Ausbilder der Working Equitation leiten sie die Firma Signum Sattelservice -  Maßsättel und einzigartiges Equipment für Pferd & Reiter.

Julia Zenners Rückepferde

Als Rückpferde sind sie auf unwegsamem Gelände im Einsatz und ziehen schwere Stämme bis zu breiteren Wegen vor, wo das Holz dann von schweren Maschinen aufgeladen und abtransportiert werden kann. Die Pferde schonen den empfindlichen Waldboden und leisten einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Auf dem Maimarktgelände lassen sie die Muskeln spielen und sich bei ihrem Tagewerk über die massigen Schultern schauen.

Mounted Games

Ursprünglich eingeführt, um Soldaten in Friedenszeiten fit zu halten, haben sich die Spiele längst zu einer faszinierenden Sportart entwickelt, in der Turniere bis zu Weltmeisterschaften ausgetragen werden. Während der Equitana Open Air gibt der Verband für Reiterspiele Mounted Games Deutschland nicht nur spannende Einblicke in das Wettkampfgeschehen, die Experten erläutern in kleinen Lehreinheiten auch, wie der Einstieg gelingt, welche Voraussetzungen Pferd und Reiter mitbringen sollten und wie sie sich gemeinsam zu einem erfolgreichen Team entwickeln.

Bleiben Sie informiert!

Mit unseren News werden Sie regelmäßig über die EQUITANA, über Aktionen, Gewinnspiele und Aktuelles informiert.

Folgen Sie uns bereits auf Social Media?

Haben Sie Fragen oder brauchen Hilfe?

Bitte kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Customer Service

Servicezeiten:

Mo - Do 08:30 – 16:30 Uhr
Fr 08:30 – 15:30 Uhr

Anreise und Öffnungszeiten

Datum:
12. - 14. August 2022

Ort:
Maimarktgelände Mannheim
Xaver-Fuhr-Straße 101
D-68163 Mannheim

Öffnungszeiten:
Freitag 10:00 bis 19:00 Uhr

Samstag 9:00 bis 19:00 Uhr 

Sonntag 9:00 bis 17:00 Uhr