• 12. - 14. August 2022
  • Maimarktgelände Mannheim

Education

Nirgendwo sonst trifft sich so viel Expertentum und geballtes Wissen rund ums Pferd wie hier. Profitieren Sie vom Know-how der Besten und holen Sie sich wertvolle Tipps für Hobby und Beruf.

12.-14. August 2022
Maimarktgelände Mannheim

Profitieren Sie vom Know-How der Besten und holen Sie sich wertvolle Tipps für Hobby und Beruf!

Bei uns finden Sie zu jedem Themenschwerpunkt geballtes Expertenwissen. Es erwarten Sie Demonstrationen und exklusiver Reitunterricht von den Stars der Reitsportszene!

 

 

Alle Lehrstunden, sowie das gesamte Tagesprogramm auf dem Showplatz, sind im Ticketpreis inklusive!

Live Training

Wie arbeitet ein Bundestrainer? 
Was sind die Schwerpunkte beim Training der Championatsreiter und -reiterinnen? 
Wie kann ich Unterricht an der Basis sinnvoll und abwechslungsreich gestalten?

Seien Sie dabei und schauen Sie ein wenig bei den Besten der Welt ab!

 

 

Auf den Plätzen finden täglich Live-Trainings und Demonstrationen namhafter Trainer statt!

Die Lehrstunden auf einen Blick, sortiert nach Tagen, finden Sie hier: 

Feines Reiten auf motivierten Pferden mit Uta Gräf

Feines Reiten, artgerechte Pferdehaltung und vielseitige Grundausbildung – mit diesen Themen hat sich die erfolgreiche Grand-Prix-Reiterin Uta Gräf auch abseits des Dressurvierecks einen Namen gemacht. Die Dressurreiterin tritt für eine artgerechte Haltung und ein abwechslungsreiches Training ein. Wie sie das im Alltag umsetzt, demonstrierte sie bei einem großen Ausbildungsabend zur Premiere der EQUITANA Open Air Mannheim im vergangenen Jahr. 

Am Freitag, 12.08.2022, können wir sie und Stefan Schneider mit ihrer fröhlichen, leichten Art zu reiten und zu erklären willkommen heißen. 


Ranch Riding mit Ute Holm-Schäuble

Westernreiten ist ihr Leben und ihre Leidenschaft: Ute Holm ist nicht nur im Sattel hocherfolgreich, als Ausbilderin ist sie weltweit gefragt und häufig ausgebucht. Ganz unabhängig vom Leitungsstand möchte sie Pferd und Reiter voranbringen.  Als Trägerin des goldenen Reitabzeichen der EWU und Buchautorin ist sie eine der erfolgreichsten Profiwesterntrainerinnen für All Around-Pferde und -Reiter. Ihr Schlüssel zum Erfolg ist dabei ihre sehr gut verständliche Art, Reiter und Pferde zu trainieren. 

Am 12.08.2022 demonstriert sie ihre individuelle Methodik auf dem Showplatz.


Sicher Reiten mit Yvonne Gutsche

Im Westernsattel ist sie zu Hause. Ihr Ziel ist, dass auch der Partner darunter sich jederzeit wohl fühlt. Sie möchte, dass die Pferde ihr jederzeit vertrauen. Wie weit die Verbindung zwischen Mensch und Tier geht, demonstriert sie mit spektakulären Stunteinlagen. Grundlage ist ein individuelles, auf das jeweilige Pferd abgestimmte Training. Ihren Weg zu einer stressfreien Zusammenarbeit demonstriert sie mehrfach im Tagesprogramm der EQUITANA Open Air Mannheim.


Positive Leadership mit Dr. Vivian Gabor

Dr. Vivian Gabor ist promovierte Pferdewissenschaftlerin und forscht an der Uni Göttingen im Bereich des Pferdeverhaltens. In der Praxis betreibt Sie ein Ausbildungszentrum für Pferd und Mensch und bietet bundesweit reitweisen übergreifende Lehrgänge in der Arbeit vom Boden und vom Sattel aus an. Mit ihrem Verhaltenstraining für Mensch und Pferd verknüpft sie Wissenschaft und Paxis. Seit Jahren ist Vivian Gabor treue Wegbegleiterin der EOAs und begeistert stehts das Publikum. Auch in diesem Jahr wird sie Lehrstunden auf dem großen Showplatz halten. Nicht verpassen!


Freiheitsdressur mit Kenzie Dysli

Höchste Versammlung und Lektionen der hohen Schule zeigt Showreiterin- und Freiheitsspezialistin Kenzie Dysli mit ihren Pferden. Wie fein sie jede Hilfe auch bei rasanten Manövern dosieren kann, bewies die gebürtige Schweizerin bei der Equitana Open Air in Mannheim, als sie einen Working Equitation Speed-Trail nur am Halsring absolvierte. 

Die entscheidenden Grundlagen ihrer Ausbildungsphilosophie vermittelt sie in diesem Jahr in Mannheim an ihr Publikum.

 


Dressur & Liberty mit Emilia Schlotterbeck

Ihre wichtigsten Lehrmeister sind ihre Pferde. Was sie ihr beibringen und wie sie mit ihnen tanzt, zeigt Emilia Schlotterbeck nicht nur auf ihrem Instagram-Kanal “Dancinghorses”, sondern auch in Kursen zu verschiedenen Themenbereichen. Dabei ist es ihr wichtig, für jedes Pferd-Reiter-Paar einen individuellen Ansatz zu finden. Als Grundprinzipien gelten für sie dabei Fairness, Respekt und Konsequenz.

Wie sie das in der Praxis umsetzt, demonstriert sie bei einer Lehrstunde in Mannheim.  

 


Pferde verstehen mit Katja Schnabel

Das Fernsehformat Die Pferdeporfis hat sie bundesweit bekannt gemacht. Eine ganzheitliche Ausbildung von Mensch und Tier hat sich die studierte Pferdeswissenschaftlerin und ausgebildete Osteopathin zur Aufgabe gemacht. Ihr Ziel ist ein harmonisches Miteinander, bei dem beide Partner sich über feine Signale gegenseitig zu verstehen lernen. Wissen und Respekt, Vertrauen, Kommunikation und Führung sind die Grundlagen, auf denen das Konzept von Katja Schnabel aufbaut. 

In Mannheim zeigt die Brandenburgerin praktische Übungen für eine feine Kommunikation. 

 


Springgymnastik mit Fabian Hellstern

Vielseitig beschreibt die Ausbildung von Fabian Hellstern wohl am besten. Im Working Equitation-Sattel fühlt er sich genauso zu Hause, wie auf dem nackten Pferderücken, bei der Arbeit an der Hand oder in klassischen Dressurlektionen. Bei Showauftritten ist er auch schon mal mit der Ungarischen Post unterwegs und im Parcours ist für ihn die richtige Distanz das Maß aller Dinge.

In einer Lehrstunde demonstriert und erklärt der Pferdewirtschaftsmeister verschiedene Übungen und ihre gymnastizierende Wirkung. Er geht auf die passenden Abstände ein, zeigt unterschiedliche Aufbauvarianten und gibt Tipps für ein möglichst effektives Training. 

 


Horsemanship mit Tanja Riedinger

Tanja ist eine Abenteurerin in Hinblick auf das Leben und die Arbeit mit den Pferden. Sie sieht neue Herausforderungen als Chance zu wachsen und den eigenen Wissenshorizont zu erweitern. Im Alter von zehn Jahren kam die Andalusierstute Estella zu ihr und von ihr lernte sie über viele Jahre, eine gemeinsame Sprache aufzubauen und so mit Freude gemeinsam Ziele zu erreichen. Tanja ist aktuell in den letzten Zügen ihres Bachelorstudiums, nimmt währenddessen Pferde ins Training und gibt vor Ort Kurse und Onlinekurse. Zusammen mit Arien Aguilar gründete sie das Projekt "Step One".

Gemeinsam mit Co-Trainerin Bettina Rittler macht sie die Grundlagenarbeit mit verschiedenen Pferden zum Thema ihrer Lehrstunde.

 


Westerntraining mit Annika Viecenz

Annika Viecenz hat mit ihren 20 Jahren schon so einige Titel und Medaillen gesammelt. Die zweifache Deutsche Jugendmeisterin im Western Riding und Superhorse war schon letztes Jahr bei uns zu Gast - nach ihrer Teilnahme am Zaumlos Cup wurde der Überraschungsstar damals kurzer Hand auch Teilnehmer der Abendshow. Wir sind sehr glücklich, sie in diesem Jahr wieder dabei zu haben.

In ihren Trainings wird sie die Grundlagen der Westernausbildung vorstellen.

 


Tricks & Liberty mit Julia Steinbrecher

Sportlich ist sie in der Westernszene hocherfolgreich. Doch inzwischen ist Julia Steinbrecher mit ihren Ponys auch ein gefragter Showstar. Gemeinsam mit ihren Eltern züchtet die 24-Jährige amerikanische Mini-Ponys und trainiert sie für den großen Auftritt. Ihre Spezialgebiete sind Freiheitsdressur und Zirkuslektionen. Was sie alles drauf haben, zeigen die Kleinen am Freitag und Samstag auf dem Maimarktgelände. 

Wie sie ihre Ponys trainiert und wie sie ihren Alltag mit Pferden gestaltet, darüber berichtet Julia Steinbrecher auch täglich auf ihrem Instagram-Kanal. 

 


Verladen & Jungpferdetraining mit Luuk Teunissen

Das Pferd steht vor dem offenen Anhänger und weigert sich standhaft, auch nur einen Fuß auf die Rampe zu setzen. Dieses Problem kennen viele Pferdebesitzer. Wege zu einer Lösung zeigt der Horsemanship-Trainer Luuk Teunissen während der Equitana Open Air in Mannheim.

Schritt für Schritt erläutert er sein Verladekonzept und gibt Tipps, wie die Besitzer in verschiedenen Situationen richtig reagieren. 

 


Halsringreiten mit Malika Mayr

Pferdetraining mit Leichtigkeit nennt Malika Mayr ihre Art der Ausbildung. Harmonie und Fairness spielen dabei für sie eine entscheidende Rolle. Die 20-Jährige ist auf der Reitanlage ihrer Eltern mit Pferden groß geworden und hat schon früh spielerisch ihren ganz persönlichen Zugang zu den Tieren gefunden. Seit einigen Jahren geht sie bei der Ausbildung ihrer Pferde bewusst eigene Wege. Das dressurmäßige Training und eine korrekte Gymnastizierung ist die Grundlage ihrer Arbeit, ihre Leidenschaft gehört jedoch der freien partnerschaftlichen Verbindung ohne Sattel und Zaumzeug. 

Wie sie mit ihren Pferden kommuniziert und wie sie auch vor großem Publikum und Festivalkulisse eine intensive Verbindung zu ihnen herstellt, das zeigt Malika Mayr während der Equitana Open Air Mannheim.

 


Working Equitation mit Mitja Hinzpeter

Mitja Hinzpeters Gestüt Goldene Pintos ist bekannt für seine Zucht von iberischen Pintos in Sonderlackierung. Der mehrmalige Deutsche Meister und Teamweltmeister der Working Equitation ist mit seinen goldenen Schönheiten mittlerweile deutschlandweit als Ausbilder und Showreiter bekannt. Das Ausbildungskonzept "Horsemanship trifft Dressurtrail" verbindet Bodenarbeit zur Grunderziehung sowie Zirkuslektionen zur Charakterbildung mit der Dressurarbeit. Mitja Hintzpeter bietet Kurse, Unterricht und Beritt in den Bereichen: Working Equitation, Bodenarbeit & Zirkuslektionen an.


Rasante Manöver mit den Mounted Games

Mut, Präzision, Athletik und Geschick stehen bei diesen Reiterspielen im Mittelpunkt – und das alles in Höchstgeschwindigkeit. Die Teams treten, ähnlich wie bei einem Staffelrennen in der Leichtathletik, im direkten Vergleich gegeneinander an. Im gestreckten Galopp müssen die Teilnehmer beispielsweise Gegenstände aufnehmen oder platzieren, mit einer Lanze einen Ring stechen, ab- und wieder aufspringen oder einen Slalomkurs absolvieren und anschließend den Teamkollegen auf die Strecke schicken. 

Während der Equitana Open Air gibt der Verband für Reiterspiele Mounted Games Deutschland nicht nur spannende Einblicke in das Wettkampfgeschehen, die Experten erläutern in kleinen Lehreinheiten auch, wie der Einstieg gelingt, welche Voraussetzungen Pferd und Reiter mitbringen sollten und wie sie sich gemeinsam zu einem erfolgreichen Team entwickeln.

 


Working Equitation - die neue Trendsportart!

Da die Working Equitation auf der Grundlage von gut und korrekt dressurgerittenen Pferden basiert, die losgelassen, wendig, mutig und fein reagieren müssen, ist Deutschland, obgleich kein Land mit ‘Rinderhirten’, aufgrund seiner Reitdisziplin und Freude am Reitsport das ideale Land, um einen so schönen Sport zu fördern. Jede Pferderasse, jede Altersklasse von Reiter und Pferd, jeder ernsthafte, begeisterte Reiter findet in dieser vielseitigen Wettkampfart seine Freude!

Neben der Deutschen Meisterschaft, die in diesem Jahr erneut in Mannheim stattfinden wird, gibt es ebenso Lehrstunden zum Einstieg in die Working Equitation für alle interessierten Zuschauer.

 


Infotainment mit der IGV

Ob Paso Peruano American Saddlebred, Aegidienberger oder Isländer - unter dem Dach der Internationalen Gangpferde-Vereinigung finden sie alle ein Zuhause. Die besondere Faszination von Tölt, Pass und Walk machen die Mitglieder während der Equitana Open Air in Mannheim spürbar. Gleichzeitig geben erfahrene Ausbilder Einblicke in unterschiedliche Reitweisen und Trainingsmethoden. 

Die Internationale Gangpferdevereinigung (IGV) präsentiert in Mannheim verschiedene Rassen. Die Trainer des Verbandes erläutern Gemeinsamkeiten und Unterschiede einzelner Reitweisen

 


Ausbildungsabend

Hier teilen die Top Stars der Szene in einer 2-stündigen Show ihr Wissen mit den Teilnehmern.

Anja Beran live: Mein Leben - die klassische Dressur

 

 

 

Am Freitagabend freuen wir uns auf einen vielseitigen, spannenden und abwechslungsreichen Abend voller Highlights!

Die Ausbildungsabende, in welchen die Top Stars der Szene in einer 2 stündigen Show ihr Wissen teilen, finden in unserer Showarena statt. 

Jedes Jahr begrüßen wir Weltstars, die uns exklusive Einblicke in ihren Trainingsalltag geben.

Am 12. August 2022 erklärt und demonstriert Anja Beran unter dem Titel "Mein Leben – die klassische Dressur" den klassischen Weg der Pferdeausbildung.

Bleiben Sie informiert!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über die EQUITANA, über Aktionen, Gewinnspiele und Aktuelles.

Folgen Sie uns bereits auf Social Media?

Haben Sie Fragen oder brauchen Hilfe?

Unser Customer Service Center steht Ihnen bei allgemeinen Fragen gerne zur Verfügung.

+49 211 90191-420

csc-germany@rxglobal.com

Servicezeiten:

Mo – Do: 08:30 – 16:30 Uhr
Fr: 08:30 – 15:30 Uhr

Anreise und Öffnungszeiten

Datum:
12. - 14. August 2022

Ort:
Maimarktgelände Mannheim
Xaver-Fuhr-Straße 101
D-68163 Mannheim

Öffnungszeiten:
Freitag 10:00 bis 19:00 Uhr

Samstag 9:00 bis 19:00 Uhr 

Sonntag 9:00 bis 17:00 Uhr