• 12. - 14. August 2022
  • Maimarktgelände Mannheim

27. Juli 2022, von Dominique Schroller

Freiheitsdressur mit Maika Mayr

Mit Leichtigkeit und Konsequenz bildet die 20-Jährige ihre Pferde aus. Wie daraus eine intensive Verbindung entsteht, demonstriert sie auf der Equitana Open Air. 

Malika Mayr zeigt ihre Trainingsphilosophie auf dem Maimarktgelände.

© Equitana

Pferdetraining mit Leichtigkeit nennt Malika Mayr ihre Art der Ausbildung. Harmonie und Fairness spielen dabei für sie eine entscheidende Rolle. Die 20-Jährige ist auf der Reitanlage ihrer Eltern mit Pferden groß geworden und hat schon früh spielerisch ihren ganz persönlichen Zugang zu den Tieren gefunden. Seit einigen Jahren geht sie bei der Ausbildung ihrer Pferde bewusst eigene Wege. Das dressurmäßige Training und eine korrekte Gymnastizierung ist die Grundlage ihrer Arbeit, ihre Leidenschaft gehört jedoch der freien partnerschaftlichen Verbindung ohne Sattel und Zaumzeug. 

Auftritt mit Festivalkulisse

Wie sie mit ihren Pferden kommuniziert und wie sie auch vor großem Publikum und Festivalkulisse eine intensive Verbindung zu ihnen herstellt, das zeigt Malika Mayr während der Equitana Open Air Mannheim. In der Zusammenarbeit mit ihren Pferden vermittelt sie ihr Verständnis von Respekt, Vertrauen und Konsequenz.