• 9. - 15. März 2023
  • Messegelände Essen

16. Dezember 2022, von Dominique Schroller

Pferdegerechtes Training mit Ingrid Klimke

Die Vielseitigkeits-Olympiasiegerin demonstriertin einer exklusiven Lehrstunde am 14. März präsentiert von NOVAFON pferdegerechtes Training nach klassischen Grundsätzen.

© Equitana

Ingrid Klimke präsentierte Franziskus in diesem Jahr auf der Equitana in einer glanzvollen Kür.

Sie ist weltspitze, wenn es in der Königsdisziplin des Reitsports darum geht, möglichst fehlerfrei durch das Dressurviereck, über Gräben und Wälle und den abschließenden Parcours zu galoppieren. Wenn es um Hundertstel-Sekunden geht, schenkt sie ihren Pferden volles Vertrauen und bekommt es vielfach zurück. “Das ist genau das, was mich immer wieder so begeistert”, beschreibt Ingrid Klimke die enge Verbindung zu ihren Pferden. Wie sie in jeden einzelnen hineinhorcht und mit ihnen auf dem Weg zum Erfolg zusammenwächst, das macht sie bei einer Lehrstunde am 14. März  präsentiert von NOVAFON deutlich. 

Einblicke in den Trainingsalltag erhalten

Die Reitmeisterin gibt  Einblicke in ihre Trainingsphilosophie und Tipps für den Alltag mit dem eigenen Pferd. Equitanas Firlefranz kommt mit Ingrid Klimke nach Essen. Der Markenbotschafter für die Weltmesse des Pferdesports präsentierte sich erstmals beim Ausbildungsabend 2017 vor einem großen Publikum. Damals hatte er gerade erst die Grundlagen unter dem Sattel gelernt. Inzwischen ist der talentierte Fuchs gereift und tritt immer eifriger in die Hufspuren seines erfolgreichen Vaters Franziskus. “Er hat sich unheimlich toll entwickelt. Er piaffiert jetzt schon sehr schön, lernt gerade die Passage – manchmal verknüpfen wir das auch schon ein bisschen”, schwärmt seine Ausbilderin. 

Ausgewählte Schüler können mit ihren Pferden an der Lehrstunde teilnehmen. Sie können sich bis zum 30. Januar online bewerben. 

Die Lehrstunde mit Ingrid Klimke präsentiert von NOVAFON ist als Teil des Tagesprogramms im Messeticket inklusive. Karten sind Ticketshop erhältlich.