Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pressetermine

Pressetermine zur EQUITANA, der weltweit größten Messe für Reitsport in Essen.

EQUITANA Pressekonferenz und Fototermin

17. März 2017, 11.00 Uhr
Ort: Messe Essen, Halle 6

„Highlights der EQUITANA 2017“ - Pressekonferenz zum Start der Messe

   

   

   

Gesprächspartner:

  • Hans-Joachim Erbel, Geschäftsführer Reed Exhibitions Deutschland GmbH
  • Christina Uetz, Event Director EQUITANA
  • Soenke Lauterbach, Generalsekretär Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.
  • Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer Messe Essen GmbH
     

Anschließender Fototermin:

Erste Eindrücke aus der HOP TOP Show „Passepartout“

    

Ingrid Klimke / Pressegespräch 

20. März 2017, 11.00 - 11:30 Uhr 
Ort: Messe Essen, Pressecenter West

Am 20. März ist die wohl vielseitigste Reiterin Deutschland mit ihrem Ausbilundabend "INGRID KLIMKE live" auf der EQUITANA zu erleben. Im Pressegespräch gibt die Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin einen Ausblick auf den Abend.

    

Uta Gräf / Pressegespräch 

21. März 2017, 10:15 – 11:00 Uhr UTA GRÄF, PRESSEGSPRÄCH
Ort: Messe Essen, Pressecenter West

Feines Reiten, artgerechte Pferdehaltung und vielseitige Grundausbildung – mit diesen Themen hat sich die erfolgreiche Grand-Prix-Reiterin Uta Gräf einen Namen gemacht. Auf der EQUITANA wird sie mit ihrer fröhlichen, leichten Art zu reiten zu erleben sein.

   

Preisverleihung EQUITANA Innovationspreis

21. März 2017, 12:00 Uhr
Ort: Messe Essen, Halle 6


Leicht fiel es der achtköpfigen Jury nicht, sich unter den knapp 90Einreichungen für den EQUITANA Innovationspreis 2017 für die Besten und Innovativsten zu entscheiden. Doch nach einer intensiven Sichtung stehen sie nun fest: die insgesamt 56 Nominierten. Die Gewinner werden am 21. März im Rahmen der EQUITANA ausgezeichnet.

Ludger Beerbaum / Pressegespräch 

22. März 2017, 13.00 - 13:30 Uhr 
Ort: Messe Essen, Pressecenter West

Ludger Beerbaum ist eine Legende des deutschen Springsports – fünf olympische Medaillen, davon vier goldene, und zahlreiche weitere Championatstitel konnte er in seiner bis dato über 30jährigen Karriere erreiten.