• 12. - 14. August 2022
  • Maimarktgelände Mannheim

22. Juni 2021, von Dominique Schroller

Anne Krüger-Degener live erleben

Die international anerkannte Tiertrainerin gibt am Freitag, 23. Juli, im Rennbahnpark Neuss Einblicke in ihre Arbeit – ein faszinierendes Finale des ersten Festivaltages.

© Equitana

Anne Krüger-Degener gibt Einblicke in ihr tägliches Training.

Magisch ist die Beziehung von Anne Krüger-Degener zu ihren Tieren. Sie braucht weder Halfter noch Strick, wenn sie mit ihren Pferden unterwegs ist. Ganz selbstverständlich joggen sie nebenher, wenn die bekannte Tiertrainerin Fahrrad fährt, spazieren die Verladerampe hoch oder machen für sie das Kompliment. Doch nicht nur die Pferde bringt die Chefin des Degenerhofs scheinbar mühelos auf Trab, auch die Hunde tanzen mit Begeisterung nach ihrer Pfeife. In faszinierender Teamarbeit bringen sie Schafen und Ziegen auf den richtigen Weg und halten selbst indische Laufenten locker auf Kurs.

Außergewöhnliche Abendshow

Wie sie den Dialog mit ihren Tieren aufnimmt und sich selbst zur Komfortzone ihrer Hofbewohner macht, das zeigt Anne Krüger-Degener in einer außergewöhnlichen Abendshow während der EQUITANA Open Air in Neuss. Im großen Ring vermittelt sie am Freitag, 23. Juli, ab 19.30 Uhr vielfältige Eindrücke aus ihrem täglichen Training mit den Tieren und zeigt eindrucksvoll, wie einfach es sein kann, sich ganz ohne Worte mit ihnen zu verständigen. Da das Sitzplatzangebot sehr begrenzt ist, lohnt es sich, frühzeitig Karten zu kaufen. Tickets sind in unserem Onlineshop verfügbar.  

Anne Krüger-Degener ganz persönlich

Mehr über ihre Beziehung zu den Tieren, ihre Trainingsphilosophie und ihren Alltag auf dem Degenerhof erzählt Anne Krüger-Degener in unserem Podcast.