• 9. - 15. März 2023
  • Messegelände Essen

18. Januar 2023, von Dominique Schroller

Berufsbilder mit Stallgeruch

Im neuen Educare-Forum in Halle 1 stellen täglich Profis ihre Tätigkeiten in der Reitsport-Branche vor. Passende Stellenausschreibungen bietet die Jobbörse im Kongresszentrum Süd.

© Shutterstock

 

Expertenvorträge und Produktpräsentationen verschiedener Aussteller informieren auf dieser neuen Fläche in Halle 1 über zahlreiche Themen rund ums Pferd. In den Equitana Future-Talks geht es dort außerdem täglich zwischen 14 und 14.34 Uhr um verschiedene Berufsbilder in der Branche. Von Fotografen und Journalisten über Autoren und Influencer bis zu Futtermittelherstellern stellen verschiedene Vertreter ihre Tätigkeiten vor, sprechen über Herausforderungen und Chancen und beantworten Fragen. 

Perspektiven in der Reitsportbranche

Um einen erfolgreichen Auftritt in den sozialen Medien geht es am Donnerstag, 9. März, verschiedene Studiengänge beispielsweise an der Hochschule in Nürtingen oder im Bereich Tiermedizin sind am Freitag, 10. März, der Schwerpunkt. Am Samstag, 11. März, berichten zwei Influencer, wie sie mit ihren Inhalten im Netz erfolgreich sind und am Sonntag, 12. März, stehen kreative Berufe rund ums Pferd im Mittelpunkt. Die Plattform WeHorse informiert am Montag, 13. März, über Perspektiven in den neuen Medien, Dienstag, 14. März, geht es um eine erfolgreiche Selbstständigkeit als Trainer oder Physiotherapeut und am Mittwoch, 15. März, geben verschiedene Unternehmen aus der Branche Einblicke in unterschiedliche Tätigkeitsfelder mit Pferdebezug. 

Jobbörse im Kongresszentrum Süd

Ergänzend dazu finden Interessenten bei der Jobbörse am Montag, 13. März, im Kongresszentrum Süd die passenden Stellenausschreibungen.  Der Zugang erfolgt über das Foyer.