IDEXX Cutting Cup

24.03.2017
IDEXX Cutting Cup |

Waren am Mittag die Dressurreiter des Westernsports beim Reining an der Reihe, durften nachmittags die wirklichen Arbeitsreiter ran: die Cutter und ihre absolut beeindruckenden Pferde beim IDEXX Cutting Cup. Auch Horsemanship-Ikone Pat Parelli war auf einem geliehenen Pferd mit von der Partie, hatte aber am Ende mit der Entscheidung nichts zu tun. Den größten Cowsense bewies heute Smooth Cats Style von Malte Döring.

2013 und 2015 war Döring Zweiter gewesen. Heute hat es nun geklappt mit dem Sieg. Sven Oser und Titanium Toi freuten sich über Rang zwei. Dahinter teilten sich Svens Vater Uwe Oser auf CD Dually Dolly und Rob Gerrits mit Stylin Lil Cat Platz drei.

Ergebnisse:

1. Malte Döring - Smooth Cats Style – 73
2. Sven Oser - Titanium Toi - 72
3. Uwe Oser – CD Dually Dolly – 71
3. Rob Gerrits - Stylin Lil Cat – 71

Download

Foto: IDEXX Cutting Cup auf der EQUITANA 2017 [jpg | 826 kb]

Quelle: EQUITANA / Sven Cramer


www.equitana.com


« zur News-Übersicht